Saisonabschluss mit Bayerischem Schülercup und Pokalspringen in Rastbüchl

Eingetragen bei: Allgemein, Skisprung, Sport-News | 0

Nachdem beim Bayrischen Schülercup in Oberstdorf die jüngeren Jahrgänge leider nicht starten konnten, erklärte sich der WSV-DJK Rastbüchl bereit diesen durchzuführen.

Es wurden nochmals alle verfügbaren Kräfte mobilisiert um die Schanzen in einen guten Zustand zu bringen, danach stand diesem nichts mehr im Wege, lediglich der Kombinationslauf konnte, nicht mehr durchgeführt werden. Hierzu reichte der Schnee nicht mehr aus.

Nach 3 offiziellen Trainingssprüngen am Samstagvormittag waren die Springer aus ganz Bayern mit den Schanzen vertraut und „ganz heiß“ in den Wettkampf zu starten.

Beim letzten Springen dieser Saison wollte jeder Springer  nochmals seine erarbeitete Leistung abrufen So standen die Athleten des WSV-DJK Rastbüchl auch vor einer großen Herausforderung.

Quirin Wegerbauer, Daniel Schmid, Niklas Eibl, Alexander Heider und Quirin Laus versuchten sich im Teilnehmerfeld auf der K15 zu beweisen und erkämpften sich die Ränge 2. 5. 11. 16. und 21.

Nach 3 spannenden Durchgängen auf der K15 begann das Springen auf der K35.

Noel Schmöller sicherte sich hier den 5. Platz. Pia Uhrmann startete in der Gästeklasse der Mädchen und sprang mit deutlichen Vorsprung auf Platz 1. In der Gästeklasse der Jungs zeigte

Bastian Schmid zwei hervorragende Sprünge mit den Bestweiten von 31 m und 31,5 m und sicherte sich somit Platz 1. Seine Lokalmatadoren zeigten ebenfalls bei starker Konkurrenz ihr Können. Krenn Leon, Friedberger Max und Mütze Thomas konnten sich somit Platz 5, 7 und 11 sichern.

Im Anschluss des Wettkampfs wurde die Gesamtsiegerehrung der Bayerncups durchgeführt.

Wegerbauer Quirin wurde mit einer Gesamtpunktezahl von 190 Zweiter und lag dabei nur 2 Punkte hinter Platz 1. Daniel erreicht eine Punktezahl von 156 und reiht sich damit als 5ter in der Gesamtwertung ein. Niklas, Alex und Quirin Laus waren diese Saison leider nicht bei allen Wettkämpfen der Serie am Start, wodurch  ihnen ein paar Punkte fehlten. Schmöller Noel erreicht in der Gesamtwertung 170 Punkte und sicherte sich den 3. Platz.

Die Trainer des WSV-DJK Rastbüchl blicken auf einen erfolgreiche Saison zurück und freuen sich nach einer kurzen Pause wieder ins Training zu starten.

Gruppenfoto der erfolgreichen Skispringer beim Bayerncup Saisonabschluss in Rastbüchl