36. Freudenseelauf in Hauzenberg

Eingetragen bei: Allgemein, Langlauf | 0

Am vergangenen Samstag fand in der verregneten Stadt Hauzenberg  der alljährliche Crosslauf um den Freudensee statt. Mit dabei auch 13 Schüler und Jugendliche des WSV-DJK Rastbüchl aus Breitenberg. Nach der Streckenbesichtigung und dem Aufwärmprogramm mit Übungsleiterin Sonja Wimmer stand einem erfolgreichen Abschneiden beim letzten Lauf des Sparkassencups 2018 nichts mehr im Wege.

Insgesamt vier Klassensiege heimsten die jungen Wintersportler ein. Sie waren damit die erfolgreichste Mannschaft im Schülerbereich. Simon Kurz (S8m), Max Friedberger (S10m), Jasmin Wagner (S10w) und Lea Plank (U16w) waren bei ihren Läufen nicht zu schlagen.

Den Hauptlauf der Männer dominierte Alexander Bauer, der Lokalmatador vom TV Hauzenberg  in 22:23 Min. über die 6600m. Alexander Bauer startet im Winter für Langlaufmannschaft des WSV Rastbüchl.

Verena Anetzberger (2. S7w), David Friedberger (2. S8m), Thomas Mütze (3. S10m), Leonie Mitgutsch (3. S8w), Sophia Brückl (3. S9w), Kathrin Mitgutsch (4. S10w), Eva Mütze (6. S10w), Anna Grinninger (2. S13w) und Alexander Windpassinger (2. U18m) konnten ebenfalls mit vorderen Rängen im Feld der insgesamt 130 gemeldeten Teilnehmer aufwarten.