Youngster zeigen ihr Können bei Kids-Skating-Spielen

Eingetragen bei: Allgemein, Langlauf, Sport-News | 0
Werbung für den Langlaufsport bei Veranstaltung im Leistungszentrum Böhmerwald/OÖ

Traditionell als erste Veranstaltung der Saison im Langlaufleistungszentrum Böhmerwald in Schöneben/Ulrichsberg veranstaltet der ansässige Verein Skiunion Böhmerwald die Kids-Skating-Spiele. Am Sonntag, 7. Jänner skateten 50 Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren um Slalomstangen, durch Schlupftore und über Schneehügel auf Strecken zwischen 100 und 3000 Metern. Vor Ort filmte auch ein Team des ORF, die eine Reportage über den Wintersport im österreichischen Böhmerwald drehten.

Bei den Massenstarts zeigten die Rastbüchler Nachwuchscracks angefeuert von Eltern und Trainerin Michaela Hellauer langläuferisches Können und Durchsetzungsvermögen. So holten sich Verena Anetzberger (U7w), Luca Stockinger (U7m), Sophia Brückl (U8/9w) und Katharina Neudorfer (U14/15w) die Siegerpokale. Das tolle Mannschaftsergebnis des WSV-DJK Rastbüchl komplettierten Mia-Maxima Innetsberger (2. U7w), Luisa Kurz (3. U7w), Leonie Mitgutsch (9. U8/9w), Simon Kurz (3. U8/9m), Jasmin Wagner (2. U10/11w), Kathrin Mitgutsch (4. U10/11w), Sophia Müller (5. U10/11w), Selina Anetzberger (6. U10/11w), Antonia Brückl (3. U12/13w), Franziska Neudorfer (5. U12/13w) und Anna-Lena Müller (2. U14/15w).