Rastbüchler Langläufer bereiten sich auf neue Saison vor

Eingetragen bei: Allgemein, Langlauf, Sport-News | 0

Der Langlaufnachwuchs des WSV- DJK Rastbüchl traf sich Anfang September  zum alljährlichen Trainingslager am Wistlberg in Finsterau. In den vier Tagen absolvierten die 44 jungen Langläufer Trainingseinheiten im Skirollern, Crosslauf und Kraftbereich.

Die Übernachtung und Verpflegung im Salvador-Allende-Haus kam wie immer bei allen gut an. Die Trainer des WSV Rastbüchl, Thomas Gintenreiter, Franzi Moser, Maria Hellauer und Michaela Hellauer erarbeiteten bereits im Vorfeld ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm. Viele Teilnehmer aus der jüngsten Trainingsgruppe waren hier das erste Mal dabei und somit hatten die Trainer jede Menge zu tun um das altbekannte Heimweh in Griff zu bekommen.

Neben den ersten Einheiten auf Skirollern und Inlinern stand für die Kleinsten ganz viel Spaß auf dem Programm. Die Älteren hatten neben harten Einheiten auch zwei Leistungstests auf der Crossrunde und der Skirollerbahn im Trainingsplan. Viel Spaß hatte die gesamte Mannschaft beim abendlichen Völkerballspiel. Jetzt hoffen alle auf einen schneereichen Winter und viele Wettkämpfe.