Ehrungen für die besten Rastbüchler Skispringer

Eingetragen bei: Allgemein, Skisprung, Sport-News, Verein | 0

Im Rahmen der jährlichen Sportlerehrung wurden traditionell wieder die erfolgreichsten Athletinnen und Athleten des Skiverbands Bayerwald ausgezeichnet. Die Veranstaltung wurde, wie die letzten Jahre auch, im Glasparadies Joska in Bodenmais durchgeführt.

Obwohl die Trainingsphase für den kommenden Winter bereits wieder voll im Gange ist, ist es erklärtes Ziel der Ehrung die Erfolge der vergangenen Saison noch einmal anzuerkennen und gleichzeitig auch einem größeren Publikum zu präsentieren.

Wie jedes Jahr waren auch wieder einige Skispringer und Kombinierer des WSV-DJK Rastbüchl mit dabei. Mit dem bronzenen Ski ausgezeichnet wurde Bastian Schmid der im Bayerncup alle 6 Wettbewerbe gewann. Auch David Gruber, der bereits zum dritten mal bei der Ehrung dabei sein durfte, bekam für den Gesamtsieg im Bayerncup den Bronzenen Ski.

Den Silbernen Ski verdiente sich Alexander Angerer für den Titel des bayerischen Meisters in seiner Altersklasse. Ebenfalls mit Silber wurden David Brückl und Simon Kosak für ihre Top-Leistungen im Deutschen Schülercup Nordische Kombination beehrt. Beide sind durch die kontinuierlichen Erfolge in den DSV C-Kader aufgenommen worden. Ebenfalls ist noch zu erwähnen, dass beide im Team mit Angerer auch noch den Bayerischen Meistertitel im Teamspringen holten.

Den goldenen Ski verdiente sich, wie die Jahre zuvor auch, wieder Severin Freund (nicht anwesend), der das Auftaktspringen im finnischen Kusamo im November letzten Jahres, trotz einer Operation im Frühjahr 2016, gewinnen konnte.

Die Auszeichnungen für die Sportler des WSV-DJK Rastbüchl bestätigen erneut, dass der Verein zu einem der erfolgreichsten in Deutschland gehört und durch das professionelle Training der Grundstein für zukünftige Spitzensportler gelegt wird.

 

Gruppenfoto Rastbüchler Siegertypen
v.l: Max Gibis (Präsident Skiverband Bayerwald), David Gruber, Bastian Schmid, Simon Kosak, Alexander Angerer, David Brückl, Werner Reischl (Trainer & Sportwart Skiverband Bayerwald), Gerlinde Kaupa (Stellvertretende Landrätin Landkreis Passau)